fbpx

Aus Prinzip servicestark und menschlich

Die Schade + Sohn GmbH ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit mehr als 125-jähriger Erfahrung im Baustofffachhandel. Mit festen Wurzeln in Wuppertal bedienen wir an bereits sechs Standorten im Bergischen Land kleine und große Handwerksbetriebe und Bauunternehmen aus den Bereichen Hochbau, Tiefbau, Trockenbau und Garten-/Landschaftsbau ebenso wie private Bauherren, Renovierer, Modernisierer und Heimwerker mit hohem Qualitätsanspruch.

Unser Team aus rund 120 Mitarbeitern – in Beratung, Verkauf, Lager und Logistik – wird ständig geschult und „fit gemacht“ für die sich stets verändernden Rahmenbedingungen der Baubranche. Wir überzeugen durch unser vielfältiges Warenangebot namhafter Markenhersteller und unsere weitreichenden Serviceleistungen.

Mit unserem spezialisierten Fuhrpark haben wir die Möglichkeit Großbaustellen ebenso optimal zu versorgen wie Kleingärten mit schwer zugänglichen Zuwegungen. Darüber hinaus sind wir bestens für Just-in-time-Lieferungen im bundesweiten Objektgeschäft gerüstet – ob ab Lager oder in der Strecke: wir garantieren Ihnen höchste Professionalität und optimale Planbarkeit.

Kaufen Sie dort, wo auch Profis kaufen... Kaufen Sie bei Schade + Sohn!

Verpflichtet auch den tierischen Bewohnern unserer Stadt

Was tun, wenn eine Taube auf Ihren Hof flattert und auch nach einer kleinen Stärkung sowie einer 2-tägigen Ruhepause nicht mehr weiterfliegen kann? Das haben wir uns auch gefragt! Das Wetter war kalt und nass und das Tier saß sichtbar verletzt und geschwächt in einem Treppenabgang fest. Es musste was passieren...

Weiterlesen

Videoüberwachung

Verantwortlicher:
Schade + Sohn GmbH
geschäftsführender Gesellschafter: Jürgen Gadder
Postfach 14 42 07
42311 Wuppertal
Deutschland
Tel. +49 (0)202 27430-0
Fax +49 (0)202 27430-10
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Speicherdauer:
72 Stunden,
bei Tatverdacht bis zur Beendigung der Straf- und Zivilverfahren

Empfänger:
Strafverfolgungsbehörden, Rechtsanwälte

Zwecke und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung:
Diebstahl- und Vandalismusprävention, Hausrecht, Art. 6 (1) lit. f DSGVO

Berechtigte Interessen, die verfolgt werden:
Schutz des Eigentums, Art. 13 (1) lit. d DSGVO

Hinweise auf die Rechte der Betroffenen
Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so hat sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im einzelnen aufgeführten Informationen.

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO).

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z.B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden (Recht auf Löschung).

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z.B. wenn die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hat, für die Dauer der Prüfung durch den Verantwortlichen.

Die betroffene Person hat das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Der Verantwortliche verarbeitet die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Art. 21 DSGVO).

Jede betroffene Person hat unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt (Art. 77 DSGVO). Die betroffene Person kann dieses Recht bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend machen.

Besuchen Sie unsere Fliesenausstellung in Wuppertal-Sonnborn!

schade-und-sohn fliesen-ausstellung
schade-und-sohn fliesen-ausstellung
schade-und-sohn fliesen-ausstellung
schade-und-sohn fliesen-ausstellung
schade-und-sohn fliesen-ausstellung
schade-und-sohn fliesen-ausstellung
schade-und-sohn fliesen-ausstellung
schade-und-sohn fliesen-ausstellung

Weiterlesen

Alle Jahre wieder: Benefiz-Street-Soccer-Turnier

Am 09. Juni 2018 ist es wieder soweit: Zum fünften Mal treten engagierte Mannschaften regionaler Handwerker, Händler und Industrieunternehmen gegeneinander zum Street-Soccer an und sammeln dabei spielerisch Geld für wohltätige Einrichtungen.

Weiterlesen

Besuchen Sie uns beim VIER WÄNDE TAG 2017 in Wuppertal

In den großzügigen Ausstellungsräumen des Wuppertaler Küchenfachgeschäfts Wupper Küchen schafft das Expertennetzwerk VIER WÄNDE - ZIG HÄNDE einen ansprechenden Rahmen für verschiedene Themen rund um die Immobilie und das Wohnen. Unser OFENHAUS ist mit dabei!

Weiterlesen

Schwelmer Heimatfest '18 mit Sonnenschein und guter Laune

Alle Jahre wieder – führt unser Oldtimer-LKW, die sog. Omma, den Schwelmer Heimatfestzug an – einmal komplett durch die Schwelmer Innen- und Altstadt. Auch dieses Jahr hatte das restaurierte Schätzchen die verantwortungsvolle Aufgabe, den Wagen der Dacho (Dachorganistaion) mit dem großen, weißen Westfälischen Pferd sicher durch die fröhlichen Besucherströme zu manövrieren.

Weiterlesen

Bei fast 30 Grad Celsius alles geben - Rosetti Cup 2018

Zum fünften Mal traten engagierte Mannschaften regionaler Handwerker, Händler und Industrieunternehmen gegeneinander zum Street-Soccer an und sammeln dabei spielerisch Geld für wohltätige Einrichtungen. Auch Schade + Sohn war mit seinem orange-blauen "Ibach-Team" wieder mit auf dem Platz.

Weiterlesen

Die besten Gespräche gibts immer in der Küche!

Am Samstag, den 07. Oktober 2017 fand der erste VierWändeTag in den Ausstellungsräumen des Wuppertaler Küchenspezialisten WupperKüchen statt. Und das mit großem Erfolg! Rund 30 Aussteller aus Handel, Beratung und Dienstleistung präsentierten dort Ihr Leistungsspektrum und berieten die Besucher ganz individuell.

Weiterlesen

Ein Neustart für Fam. Schwarz − Ibach unterstützt "Die Bauretter"

"Die Bauretter" von RTL2 helfen Menschen, für die der Traum vom Eigenheim zum Albtraum wurde. In Folge 30 (Erstausstrahlung Sa. 30.09.2017) unterstützten "Die Bauretter" eine junge vierköpfige Familie aus NRW, deren gerade neu erworbene und frisch bezogene Maisonette-Wohnung durch gesundheitsgefährdenden Schimmel nahezu unbewohnbar wurde.

Weiterlesen

DER neue Werkzeug-Shop in Wuppertal!

In unserem neuartigen Werkzeugshop präsentieren wir Ihnen eine außergewöhnlich große Auswahl an hochwertigen Elektro- und Akkuwerkzeugen sowie den entsprechenden Zubehörartikeln für alle Einsatzgebiete rund um Haus und Garten. Wir setzen auf Topmarken, individuelle Beratung und weitreichende Serviceleistungen. Sie werden begeistert sein!

Weiterlesen

Wupperliegen – geformt aus Beton von Schade + Sohn

Unsere Wupper soll schöner werden! Das hat sich die Initiative neue ufer wuppertal e.v. auf die Fahne geschrieben. Da auch wir von den unterschiedlichsten großen und kleinen Projekten des Vereins und der Mitglieder begeistert sind, wollen auch wir uns für "unseren" Fluss engagieren. Und wer kennt sich besser aus mit Beton & Co. als ein Baustoffspezialist.

Weiterlesen

Einladung: Unser Ofenhaus auf der RuhrBau 2018!

Auch in 2018 ist unser Ofenhaus wieder auf der RuhrBau in Bochum, der beliebten regionalen Frühjahrs-Fachmesse für Endverbraucher im Herzen des Ruhrgebiets, für Sie vor Ort. Schauen Sie vorbei ... und nutzen die Gelegenheit uns sowie unsere Ofen- und Kaminkompetenz kennenzulernen. Wir freuen uns auf Sie und Ihre individuellen Ofenideen.

Weiterlesen

Baumaterial für CVJM-Oberbarmen wird "eingeflogen"

Die Einrichtung des CVJM-Oberbarmen zwischen Normannenstraße und Sonntagsstraße besitzt einen beliebten Innenhof, der von Kindern und Jugendlichen des Stadtteils gut angenommen und vielfältig "bespielt" wird. Nach Jahren der intensiven Nutzung muss die 350 qm große Fläche nun erneuert werden.

Weiterlesen

Schwelmer Heimatfest 2017: Und wir waren wieder an der Spitze!

Auch in 2017 führte die beliebte alte "Omma" den Festzug des Schwelmer Heimatfests an. Im Schlepptau den Wagen der sog. Dacho gefolgt von allen 13 Nachbarschaften mit Festwagen, Fußgruppen und Einzelläufern. Ob jung oder alt - der Spaß war riesig! Und das Wetter war wunderbar sonnig und warm.

Weiterlesen